Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

L200 neu: Bauarbeiten planmäßig

Dornbirn – Im Februar 2008 startet der Bau der L200 neu im Abschnitt vom Autobahnanschluss Dornbirn-Nord bis zum Achraintunnel.

Die Vorarlberger Landesregierung hat den 3,5 Millionen-Euro-Auftrag an den Bestbieter, ein heimisches Unternehmen vergeben, teilt Verkehrslandesrat Manfred Rein mit. Die Arbeiten sollen planmäßig im Herbst 2008 fertig gestellt werden.

“Die L200 ist eines der größten Straßenbauprojekte in Vorarlberg, eine wichtige Ergänzung unseres Straßennetzes. Dadurch kann der Verkehr von der Rheintalautobahn in den Bregenzerwald und umgekehrt spürbar entlastet werden”, so Landesrat Rein.

Die neue L200-Trasse verbindet die Rheintalautobahn und den Bregenzerwald auf direktem Wege. Sie beginnt beim derzeit in Bau befindlichen L190-Kreisverkehr beim Anschluss Dornbirn-Nord und führt bis zum Westportal des Achraintunnels. Neben dem Straßenbau werden ein Erdklärbecken, eine Gewässerschutzanlage und vier Landgrabendurchlässe errichtet.

Da die Arbeiten an der neuen Straße abseits öffentlicher Verkehrswege stattfinden, ist nur mit geringen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • L200 neu: Bauarbeiten planmäßig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen