Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

L 190-Verlegung: Einbahnregelungen

Archivbild
Archivbild ©VMH

Hohenems. Vergangenen Freitag konnten die Belagsarbeiten im Bahnhofsbereich rasch fertiggestellt werden.

Mit der aktuellen Bauphase erfolgen in der Bahnhofstraße sowie im Kreuzungsbereich zur Kaiser-Franz-Josef-Straße Einbahnregelungen. Mit Beginn dieser Woche wurden die Neutrassierungsarbeiten im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Kaiser-Franz-Josef-Straße/Hochquellenstraße/Schlossplatz aufgenommen. Hier wurde eine Einbahnregelung in Richtung Dornbirn eingerichtet. Der Verkehr von Dornbirn in Richtung Götzis
wird über die fertiggestellte “Spange” und die “L190 neu” (Angelika-Kauffmann-Straße), über die Rudolf-von-Ems-Straße (L 47) und die Lustenauer Straße (L203) weitergeleitet.

Der Linienbusverkehr in Richtung Götzis wird über die Kaiserin-Elisabeth-Straße geführt. Die Emsreute ist über die Theodor-Körner-Straße erreichbar. Weiterhin bestehen bleibt die Einbahnregelung im Baubereich der Bahnhofstraße. Beide Einbahnregelungen finden bis in die zweite Julihälfte 2010 Anwendung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • L 190-Verlegung: Einbahnregelungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen