Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kurzmitteilungen aus dem Bezirk Dornbirn

Pferdeschau der Vorarlberger Warmblutpferde-Züchter , "Where to go – Jugendreisen 2003", Osterhasen-Parcours, Rekordsumme, Welttanztag in Dornbirn.

Pferdeschau
Am Montag, 21. April, veranstaltet der Verein der Vorarlberger Warmblutpferde-Züchter die traditionelle Informationsschau unter der Mitgestaltung des Haflinger- und Norikerzuchtvereins. Die Schau beginnt um 11 Uhr und findet auf der Reitanlage Kutzer in der Höchsterstraße, Dornbirn statt. Unter dem Motto „vom Fohlen zum erfolgreichem Sportpferd“ präsentieren die Züchter in verschiedenen Showblöcken ihr Pferd.

Reisen
Im „aha“ in Dornbirn und Bregenz liegt ab sofort die Broschüre „Where to go – Jugendreisen 2003″ auf. Von Städtetrips über Camps im In- und Ausland, Matura- und Sprachreisen bis hin zu Workcamps – die Broschüre liefert einen Überblick zu den spannendsten und günstigsten Urlaubsmöglichkeiten für Jugendliche. Neben der riesigen Programmauswahl an Jugendreisen finden sich auch sonst noch allerlei nützliche Tipps für den Trip ins Ausland.

Osterhasen-Parcours
Am Samstag, 19. April, kommen vor allem die kleinen „Karrengäste“ voll auf Ihre Kosten. Von 13 bis 16 Uhr ist ein Osterhasen-Parcours auf dem Karren angesagt.

Beim Kartenkauf wird mit jeder Kinder- oder Familienkarte ein „Osterhasenpass“ ausgegeben. Bei jedem gefundenen Osternest erhält jedes Kind eine Überraschung. Infos sind unter Tel. 05572 54711 erhältlich.

Rekordsumme
Die Rohrbacher Volkschüler sammelten bei einem Schuhflohmarkt in der Volksschule rund 4.080 Euro für das Projekt „Schüler helfen Schülern in Albanien“.

Radweg
Die gefährliche Radwegquerung der L 46 (Schweizer Straße) vor dem Zollamt Hohenems wird entschärft. Die Bauarbeiten sollen Anfang Sommer starten und bis Jahresende abgeschlossen sein. Bislang müssen Radfahrer vor dem Zollamt Hohenems vier Fahrspuren queren, ehe sie ihre Fahrt fortsetzen können. Nun soll eine Holzbrücke die Radfahrer sicher auf die andere Seite bringen. „Die veranschlagten Kosten von 250.000 Euro sind eine sinnvolle Investition in die Sicherheit und damit Attraktivität unseres Radwegenetzes“, so LSth. Dieter Egger.

Welttanztag
Die Vielfältigkeit des künstlerischen Tanzes präsentieren Tanzschüler(innen) der Musikschule Dornbirn am Welttanztag, 29. April, von 15 und 18 Uhr, im Messepark in Dornbirn. Der Welttanztag wird seit 1982 als Hinweis auf die Attraktivität des künstlerischen Tanzes, weltweit am 29. April gefeiert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kurzmitteilungen aus dem Bezirk Dornbirn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.