AA

Kürbisschnitzwerkstatt

Die Knaben der 1 c Klasse waren stolz auf ihre selbst gecarvten Kürbisse
Die Knaben der 1 c Klasse waren stolz auf ihre selbst gecarvten Kürbisse ©Bandi Koeck
Augen, Ohren, Mund

Rankweil. Die erste Werkstunde im neuen Schuljahr wurde für die Erstklässler der 1 c Klasse der Mittelschule Ost zum besonderen Highlight. Jeder Schüler durfte einen eigenen Kürbis gestalten und seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Zuerst ging es von der Klasse hinaus ins Freie zum Schulgarten wo der Inhalt der Speisekürbisse in Kübel mit einem Messer und großen und kleinen Löffeln ausgehoben wurde. Anschließend, nachdem das Innere sauber war, ging es daran, Gesichter, Formen und Symbole in die Herbstfrüchte zu schnitzen. Es entstanden die witzigsten Grimassen.

Zum Schluss posierten die Künstler noch zu einem witzigen Gruppenfoto und steckten ein Teelicht in ihr “Objekt”, um das ganze als schöne Herbstlaterne mit nach Hause zu nehmen. Ein Junge wollte auch die Kürbiskerne mitnehmen und trocknen, da er dies von seinem Großvater kannte, der aus der Steiermark stammt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen