Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kunstpräsentation im Palast

Esther Renata Mathis und Christin van Geuze präsentieren ihre Kunst im Palast
Esther Renata Mathis und Christin van Geuze präsentieren ihre Kunst im Palast ©Gerty Lang
 Eine Schmuckdesignerin und eine Malerin präsentieren Kunst vom Feinsten.
Kunst im Palast

Hohenems. Schöner könnte das Ambiente für elegante Dinge nicht sein als der Renaissance-Palast in Hohenems. Er bietet die Bühne für atemberaubenden Schmuck, designet von Christin van Geuze und für ausdruckstarke Bilder der Künstlerin Ester Renata Mathis. Eine nicht alltägliche Komposition, die den Besuchern experimentelles Gestalten näher bringen soll.

Von Los Angeles bis Sydney, auf Traumschiffen, in Museen und auf internationalen Modeschauen ist der Schmuck der Designerin gefragt. Eintauchen in die Magie der Farben und Edelsteine kann man am Freitag, 9. Mai, von 18 bis 22 Uhr im blauen Salon des Hohenemser Palastes.

Info unter:
www.kunstkontakt.at
Tel: 0699 17279820

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Kunstpräsentation im Palast
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen