Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kunstevent des Bludenzer Künstlers Septicwag

Der Künstler Septicwag mit einem seiner Kunstbücher
Der Künstler Septicwag mit einem seiner Kunstbücher ©Marita Bitschnau
Kunstevent des Bludenzer Künstlers Septicwag

Ein Kunstevent der besonderen Art findet am kommenden Freitag, den 19.11.2010 um 20 Uhr bei der Buchbinderei Konzett, dem Rhätikonverlag statt.
Der Künstler Septicwag wird das letzte Unikat “Sculptured XII” seines Kunstbuches mit einer 100jährigen Presse mit einem Druck von zwei Tonnen selbst bearbeiten.
Dieses Buch schließt die Serie der 12 Unikate seines im Jahr 2008 erschienen und bereits mit großem Anklang bei der Frankfurter Buchmesse präsentierten Kunstbuches. Die Unikate stellen jedes einzeln eine Umkehrung des Inhaltes des Buches nach außen dar.
“Sculptured XII” wurde mit mehr als 2.900 Nägeln versehen, es wird zwischen zwei Kupferplatten gepresst werden.
“Die Kupferplatten symbolisieren die Oberfläche, die Haut eines Menschen” so der Künstler und weiter “spannend wird, wie viele Nägel – also wieviel Negatives – aufgrund der Pressung durch die Platten nach außen dringen wird”.
Im Anschluß wird dieses 12. Unikat versiegelt, alle anderen Unikate können selbstverständlich vor Ort angesehen werden.
Vom 20. bis 26.11.2010 werden die Unikate dann im Anfang November gegründeten Atelier Lederer in der Bludenzer Innenstadt ausgestellt sein. Dort ist Septicwag momentan “Artist in residence” also der Gastkünstler, ein Mal pro Woche arbeitet er dort an seinem neuesten Projekt. Das Kunstbuch Sculptured wurde im Rhätikon-Verlag verlegt und kann auch dort bezogen werden.

www.septicwag.com
www.studio-lederer.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Kunstevent des Bludenzer Künstlers Septicwag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen