AA

Kunsteisbahn Gastra öffnet für den Publikumslauf

Eislaufvergnügen in der Freiluftarena Gastra
Eislaufvergnügen in der Freiluftarena Gastra ©VN-TK
Ab Samstag 19. Dezember steht dem puren Eisvergnügen in der Freiluftarena nichts mehr im Wege
Eislaufen in Rankweil
NEU

RANKWEIL. Nach Rücksprache mit der Landesregierung seitens der Marktgemeinde Rankweil darf die Kunsteisbahn Gastra Rankweil am kommenden Samstag, 19. Dezember, ab 10 Uhr, endlich ihre Pforten für den täglichen Publikumslauf öffnen. Der Aufbau der Freiluftarena mit einer Gesamtfläche von dreißig mal 60 Meter ist komplett fertig gestellt und einem puren Vergnügen auf dem Kunsteis steht inkürze nichts mehr im Wege. Die Banden sind montiert und die Eisaufbereitung von mehreren Zentimeter Eisschicht wurden abgeschlossen. Vom Eingang der Kunsteisbahn bis zu den Kabinen plus in den geschlossenen Räumen im Sporthaus muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Laut der Verordnung der österreichischen Bundesregierung dürfen sich maximal 180 eislaufbegeisterte Menschen auf der gesamten Eisfläche frei mit dem nötigen Sicherheitsabstand von einem Meter bewegen. Für die Rankweiler Pflichtschulen und die Kinderärten Rankweils ist während des Unterricht das Eislaufen gratis. Eislaufschuhe können im Schuhverleih gegen einen kleinen Unkostenbeitrag erworben werden. Schon in den letzten beiden Jahrzehnten sind auswertige Schulen aus dem Raum Vorderland immer wieder in die Freiluftarena gekommen. Mit der Eröffnung des Publikumslauf auf der Kunsteisbahn Rankweil können auch die jungen Aktiven vom Eissportverein Rankweil ihren Betrieb mit mehr als einer einmonatigen Verspätung endlich aufnehmen. Die beiden Rankweiler Eishockeyvereine HC Walter Buaba und HC Samina Rankweil dürfen weder Trainingseinheiten absolvieren und auch keine Meisterschaftsspiele austragen. Das Eishockeyspielen ist auf unbestimmte Zeit von der Regierung verboten.VN-TK

INFO ÖFFNUNGSZEITEN PUBLIKUMSLAUF KUNSTEISBAHN RANKWEIL: 05522/43600

Öffnungszeiten Publikumslauf:

  • Montag: 10.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
  • Dienstag: 10.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
  • Mittwoch: 10.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr
  • Donnerstag: 10.00-12.00 Uhr und 14-17.00 Uhr
  • Freitag: 10.00-12.00 Uhr und14-16.30 Uhr
  • Samstag: 10.00-12.00 Uhr und14-16.30 Uhr
  • Sonntag: 10.00-12.00 Uhr und14-17.00 Uhr
  • Feiertage (+24. Dezember): 10.00 - 12.00 Uhr und 14 – 16.30 Uhr
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • Kunsteisbahn Gastra öffnet für den Publikumslauf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen