Kunstbänke sorgen für Forum-Diskussion

Kunstbänke
Kunstbänke ©cth
Dornbirn. Die Kunstbänke des Künstlerduos Mohr und Mohr sorgen im Bürgerforum Dornbirn für Gesprächsstoff.

„Vor nicht all zu langer Zeit wurde an der Stadtstraße vor der Raiffeisenbank und Rathaus eine Kunstbank angebracht. Leider sieht die nicht mehr sehr ansehnlich aus, durch irgendwelche mutwillige Zerstörung“, meldet sich Gerhard Wohlgenannt im Bürgerforum. „Als ob der Anblick vorher schöner gewesen wäre. Was so mancher als Kunst verkauft, da kann man sich nur noch wundern. Ich würde mir stattdessen eine Sitzgelegenheit an jeder Stadtbus­haltestelle wünschen und möchte gar nicht wissen, wie viele Bänke anstelle des Müllbergs vor dem Rathaus angeschafft werden könnten“, stimmen auch Elke Korn und Adi Schweiger zu. „Schade um die Steuergelder, die da wieder verschwendet worden sind“, schreibt auch Ingeborg Künz, die das Geld lieber in stabile Sitzplätze investiert hätte.

Werner Scandella sieht das etwas anders. „Soviel ich weiß, sind den Dornbirnern keine Kosten entstanden. An und für sich eine sinnvolle Verwertung von Altstoffen, da sie ja zur Entspannung und zur Überbrückung der Wartezeit zu den Bussen beitragen.“ Stadtsprecher Ralf Hämmerle nahm dazu folgende Stellung: „Das Projekt ist als Kunst am Bau konzipiert und verbindet Kunst und praktischen Nutzen miteinander. Die mobilen Sitzobjekte sind aus Alttextilien gefertigt und mit einer Plastikfolie eingefasst. Die Plätze in der Dornbirner Innenstadt wurden damit farbenfroh und freundlicher und der Großteil der Bevölkerung und Besucher haben die Idee positiv aufgenommen. Die Idee stammt von zwei Künstlern aus dem Bregenzerwald, die Geschwister Mohr verweisen mit dem Projekt auf die ehemalige Bedeutung Dornbirns als Textilstadt. Umgesetzt wurden die Sitzbänke in Zusammenarbeit mit den Dornbirner Jugendwerkstätten mit Unterstützung der Firma Sperger in Lustenau. Es handelt sich demnach nicht nur um ein Kunst- sondern auch um ein Sozialprojekt.“

vn.vol.at/buergerforum

Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Kunstbänke sorgen für Forum-Diskussion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen