Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kunst-und-Bau-Projekt beim Landesmuseum

Außenfassade des  neuen Landesmuseums
Außenfassade des neuen Landesmuseums
Baustelle Landesmuseum

Bregenz. Ein weiteres Kunst-und-Bau-Projekt für das Vorarlberg Museum in Bregenz wird in diesen Tagen installiert.

Der Südtiroler Künstler Manfred Alois Mayr hat ein Flächen füllendes ornamentales Muster für die Fassade entworfen. Für Kulturlandesrätin Andrea Kaufmann hat die Verknüpfung von Kunst und Bau im Fall des Vorarlberg Museums eine besondere Bedeutung: “Hier ist ein modernes, lebendiges Museum für Vorarlberg im Entstehen. Dieses Kunst und Bau Projekt ist ein weiteres eindrückliches Beispiel, für die Offenheit, die bereits während der Bauphase zum Ausdruck kommen soll”.
In einer mehrere Monate dauernden Entwurfsphase wurde der vom Südtiroler Künstler Manfred Alois Mayr vorgelegte Entwurf, der für die Fassade des Neubaus ein Flächen füllendes ornamentales Muster in Betonabguss vorsieht, in enger Zusammenarbeit mit den Architekten Cukrowicz Nachbaur und dem Mathematiker Urs Roth weiterentwickelt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Kunst-und-Bau-Projekt beim Landesmuseum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen