Kunst, Handwerk und Design: „Salon 8“

Kunst, Handwerk und Design im „Salon 8“
Kunst, Handwerk und Design im „Salon 8“ ©Foto: Dünser/Stadt Hohenems
„Salon 8“ ist ein temporärer Kreativraum in der Marktstraße 8. Hier finden diverse Workshops, Ausstellungen und Kunst im Schaufenster statt. Im Pop-up-Store gibt es besondere Karten und kleine Geschenksideen von Vorarlberger Künstlern.

Die Fotografinnen Ursula Dünser und Karin Nussbaumer haben ein vielfältiges Programm für die Wochenenden im Dezember gestaltet. Workshops finden freitags mit Anmeldung statt. Samstags ist der Raum offen für alle, die mitmachen, zuschauen oder sich inspirieren lassen wollen.

Das Programm

Samstag, 4.12.: offen für alle Besucher

• 10 – 12 Uhr: Workshop mit den Kommentarkomplizen, 

• Conni Holzer bespielt das kleine Kino und arbeitet vor Ort.

Montag, 6. bis Donnerstag, 9.12.: Conni Holzer arbeitet vor Ort an ihrer Performance

Donnerstag, 9.12.: Kunst im Schaufenster: Performance Conni Holzer – 18 bis ca. 19 Uhr

Freitag, 10.12.: Cyanotypie-Workshop mit Martin Schachenhofer 

• Mit der Hilfe von Licht entstehen Kunstwerke auf Papier. 

• Die historische Fototechnik des Blaudrucks arbeitet mit ungiftiger Chemie, die Kunstwerke mit cyan-blauen Farbtönen ermöglicht. 

• Teilnehmerzahl: 10; Unkostenbeitrag: 10 Euro.

Samstag, 11.12.: offen für alle Besucher

• Martin Schachenhofer gibt Einblicke in die Technik der Cyanotypie.

• Die Architektin und leidenschaftliche Hobbykeramikerin Nurcan Tanriöver ist mit ihrer Töpferscheibe vor Ort und zeigt, wie ihre besonderen doppelwandigen Tassen entstehen.

Freitag, 17.12.: Workshop Freies Sticken mit Stephanie Wladika

• Es wird auf diverse Untergründe wie z. B. Magazine, Karton und Wettex wild drauf los gestickt und einzigartige Kollagen gestaltet.

• Teilnehmerzahl: 12; Unkostenbeitrag nach Aufwand ca. 15 Euro.

Sa 18.12.: offen für alle Besucher

• Wildes Sticken mit Stephanie Wladika

• Strickrunde mit Denise Kopf, jeder kann mitmachen. Wer mag, strickt ein Mützchen für die Kinderonkologie.

• Die Architektin und leidenschaftliche Hobbykeramikerin Nurcan Tanriöver ist mit ihrer Töpferscheibe vor Ort und zeigt, wie ihre besonderen doppelwandigen Tassen entstehen.

Factbox

• Anmeldungen zu den Workshops unter E-Mail kultur@hohenems.at!

• Im Raum gelten immer die aktuellen COVID-Verordnungen. 

• Die Ausstellungen können derzeit mit FFP-2 Maske besucht werden, es gelten hier die Regeln der Museen und Ausstellungsräume. 

• Bei Veranstaltungen gilt die 2G-Regelung.

Alle weiteren Informationen auf www.hohenems.at/kultur!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Kunst, Handwerk und Design: „Salon 8“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen