AA

Kunst erleben, Kunst fühlen

Das vielgestaltige Kunstschaffen Honeggers ist Thema der aktuellen Ausstellung im Kunstraum Otten.
Das vielgestaltige Kunstschaffen Honeggers ist Thema der aktuellen Ausstellung im Kunstraum Otten. ©VMH

Hohenems. Am Donnerstag, den 3. Dezember 2009 um 18 Uhr kann die Ausstellung “Gottfried Honegger. Kunst als gesellschaftlicher Auftrag” im Rahmen einer Führung durch Kuratorin Dr. Ingrid Adamer erlebt werden.
Die aktuelle Ausstellung, die sich der Arbeit des bedeutenden Schweizer Vertreters gegenstandloser Kunst widmet, kann bis Juli 2010 jeden ersten Donnerstag im Monat von 16 bis 20 Uhr besucht werden. Am 3. Dezember ist im Eintrittspreis zusätzlich eine Führung inkludiert.
Besuche der Ausstellung und Führungensind auch nach Vereinbarung möglich: Gemäß Gottfried Honeggers künstlerischem Ansatz, die Kunst direkt zu den Menschen zu bringen, werden gerade auch Kindergärten und Schulklassen angesprochen, für die zusätzlich pädagogische Materialien bereitstehen, die eigens vom Künstler entwickelt wurden.
Im Rahmen der umfangreichen Werkschau im Privatmuseum ebenfalls erhältlich sind vier Textilentwürfe Honeggers: Im Museumsshop können nun von ihm gestaltete, hochwertige Seidenschals erworben werden, die in Österreich und Italien hergestellt wurden.

Kontakt und Terminvereinbarungen: Tel. 05576/90400,
E-Mail: mail@ottenkunstraum.at
Mehr Informationen im Internet: www.ottenkunstraum.at

Schwefelbadstr. 3, 6845 Hohenems, austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Kunst erleben, Kunst fühlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen