Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kuh verirrte sich auf die Autobahn

Eine Kuh hat sich am Montagmorgen auf die Autobahnauffahrt Dornbirn-Nord verirrt. Das Tier spazierte mitten auf der Straße herum, bevor es eingefangen werden konnte.  

Die Anschlussstelle musste kurz gesperrt werden, um das Tier einfangen zu können, berichtet der ORF. Mit einem Abschleppseil gelang es zwei Polizisten, das auf dem Grünstreifen grasende Kalb einzufangen und ins Gehege zurückzubringen. Sowohl die Kuh als auch die Autofahrer blieben glücklicherweise unverletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kuh verirrte sich auf die Autobahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen