Küchenbrand in Rankweil

Eine 49-jährige Rankweilerin vergaß am Sonntagabend in ihrer Wohnung in der Churer Straße den Herd in der Küche abzustellen, als sie die Wohnung verließ.

Eine Pfanne fing Feuer, überall Qualm. Eine Nachbarin mit Schlüssel zur Wohnung bemerkte den Rauch, warf die Pfanne geistesgegenwärtig aus dem Fenster in den Vorhof. Sie verhinderte so einen Großbrand. 18 Mann der Feuerwehr Rankweil löschten die Glut ab.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Küchenbrand in Rankweil
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.