Küchenbrand in Hard

Am Samstagmorgen gab es für die Feuerwehr Hard Großalarm. Grund war ein Kochtopf. Die Besitzerin versuchte den Brand noch selber zu löschen.

 Verletzt wurde niemand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Küchenbrand in Hard
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.