AA

Küchenbrand in Dornbirn

Am Donnerstag gegen 14.00 Uhr stellte eine Frau in der Küche einen Topf mit Suppe auf den Herd und schaltete dabei irrtümlich eine Herdplatte ein, auf der sich ein Topf mit Öl befand.

Während die Frau sich kurz im Wohnzimmer aufhielt entzündete sich das Öl, wobei das Feuer auf den Dunstabzug sowie auf einen Teil der Kücheneinrichtung übergriff. Das Feuer konnte vom Wohnungsinhaber mit Feuerlöschern gelöscht werden. Er zog sich dabei leichte Rauchgasvergiftungen zu und musste in das KH Dornbirn gebracht werden. An der Kücheneinrichtung entstand erheblicher Sachschaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Küchenbrand in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen