Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

KUB Arena eröffnet "Living Archives”

Bregenz. Am Freitag, den 21. Jänner um 19.00 Uhr wird die Ausstellung “Living Archives” in der KUB-Arena im Kunsthaus eröffnet.

Living Archives ist eine Kooperation mit dem Van Abbemuseum Eindhoven, Michal Heiman, Hannah Hurtzig & Katrin Mayer.
Ausgangspunkt der Kooperation mit dem 1936 in Eindhoven gegründeten Van Abbemuseum bildet ein gemeinsames Nachdenken über Archive und Sammlungen sowie ein Hinterfragen der Grenzen und Überschneidungen beider Bereiche. Über einen Zeitraum von drei Monaten werden zu diesem Anlass neben dem Living Archive des Museums Arbeiten von Michal Heiman und Hannah Hurtzig aus dem Bestand des Van Abbe präsentiert und damit insbesondere offenere bzw. prozesshafte Strategien des Sammelns, Archivierens sowie der Präsentation gesammelter Materialien vorgestellt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • KUB Arena eröffnet "Living Archives”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen