AA

KSV Hohenems verzeichnet erste Erfolge 2013

Erfolgreich in Italien waren Rampler, Rüdisser und Rensi
Erfolgreich in Italien waren Rampler, Rüdisser und Rensi ©W. Rampler
Die Kampfmannschaft des KSV Hohenems hat erfolgreich am ersten Wettkampf im Benchpress in Pergine/ Italien teilgenommen.

Teilnehmer waren Europameister und Weltrekordhalter Werner Rampler sowie beiden Newcomer Richard Rüdisser und Matthias Rensi.

Richard Rüdisser und Matthias Rensi traten zum ersten Mal für den KSV Hohenems auf internationaler Ebene an. Und konnten beide von Anfang an mit der Spitze mithalten.

In der Einzelwertung erreichten Sie folgende Platzierung:

Matthias “Mäthe” Rensi belegt den 1. Platz mit einer Drückleistung von 137,5 Kg,
Richard “Burle” Rüdisser belegte den 2. Platz mit einer Drückleistung von 152,5 Kg.
Werner Rampler belegte ebenfalls den 2. Platz mit einer Drückleistung von 132,5 Kg und erreichte mit diesem Gewicht eine neue Bestleistung.

In der Geamtwertung schafft es der KSV Hohenems auf den 2. Rang.

Alles in allem sind die 3 sehr zufrieden mit Ihrer Leistung und wissen jetzt, worauf man sich dieses Jahr konzentrieren muß.

Der KSV Hohenems bedankt sich bei den Sportlern und wünscht Ihnen für die weiteren Wettkämpfe in diesem Jahr viel Glück.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • KSV Hohenems verzeichnet erste Erfolge 2013
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen