AA

Krönendes Finale für Dornbirns Rollhockey-Club

Meisterlich beendete auch das jüngste RHC-Team die Saison.
Meisterlich beendete auch das jüngste RHC-Team die Saison. ©RHC
Der RHC Dornbirn dominiert auch im Nachwuchsbereich Österreichs Rollhockeysport.
Krönendes Finale für Dornbirns Rollhockey-Club

Dornbirn. Bei der Schlussrunde der Österreichischen Rollhockey-Meisterschaft fuhren Dornbirns Rollhockey-Cracks zwei weitere Titel ein. Die U-9 und U-11 gewannen ihre Kategorien und freuten sich über die Goldmedaillen.

Schon vor zwei Wochen hatte die U-20 den ÖM Titel nach Dornbirn geholt. Bei den Altersklassen U-13, U-15 und U-17 errangen die Messestädter jeweils den Vizemeistertitel und komplettierten das hervorragende Gesamtergebnis bei der diesjährigen ÖM.

„Die Nachwuchsarbeit trägt Früchte und die gute Arbeit aller Trainer widerspiegelt sich in der Ergebnisliste“, zeigt man sich beim Rollhockey-Club auf dem richtigen Weg. Der große Aufwand für Spieler, Trainer und Eltern wurde belohnt, jetzt geht es in die verdiente Sommerpause.

Ende August geht es dann aber schon wieder weiter und die neue Saison startet gleich mit einem Internationalen Junioren-Turnier der Kategorien U-11 und U-17.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Krönendes Finale für Dornbirns Rollhockey-Club
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen