Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kritik der Emsigen an Aus für Jugendarbeit

Sorgen um die Jugendarbeit in Hohenems machen sich die Emsigen. Wie der ORF berichtet kritisieren sie, dass es ab Juli keine Offene Jugendarbeit mehr geben wird.

Durch die Streichung im Stadtbudget sei die Umsetzung bislang gescheitert. Die Förderverträge mit dem bisherigen Träger AJZ Konkret laufe mit 30. Juni 2005 aus, so dass es ab Juli keine Offene Jugendarbeit mehr in Hohenems gebe, so die Kritik der Emsigen.

Die Emsigen fordern unter anderem die sofortige Ausschreibung eines Geschäftsführers für die Offene Jugendarbeit und die Anstellung mobiler Jugendarbeiter, die Gründung eines freien Trägervereins und die Bereitstellung von Räumlichkeiten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kritik der Emsigen an Aus für Jugendarbeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen