AA

Kritik an ÖBB - Illwerke will kaufen

LH Herbert Sausgruber hat das Vorgehen der ÖBB beim Verkauf der Bodensee-Schifffahrt massiv kritisiert. Nun hat auch die Illwerke/VKW-Gruppe offiziell Kaufinteresse an den ÖBB-Liegenschaften bekundet.

Von Landesseite wird alles daran gesetzt, den Bregenzer Hafen für die Öffentlichkeit zu erhalten. “Wir sind an den ÖBB-Liegenschaften im Bregenzer Hafen interessiert”, sagt Vorstand Ludwig Summer. Die landeseigene Illwerke/Vkw-Gruppe besitze in unmittelbarer Nähe eine 9.000 Quadratmeter große Fläche. Vorstellungen für eine Nutzung gibt es laut Summer noch nicht.

Sausgruber empfahl den ÖBB, das Einvernehmen mit dem Land und der Stadt Bregenz zu suchen.

„Die mündliche Vereinbarung, die Zahlen auf den Tisch zu legen und ein Gespräch zu führen, bevor Schritte gesetzt werden, wurde gebrochen“, empörte sich Sausgruber. Er habe den Vorstand der Illwerke gebeten, die Organe damit zu befassen, als Interessent für die Grundstücke aufzutreten, sagte Sausgruber.

Der Vorarlberger Landeshauptmann empfahl den ÖBB, das Einvernehmen mit dem Land und der Stadt Bregenz zu suchen. „Das wäre vernünftig“, so der Landeshauptmann am Rande eines Arbeitsgesprächs mit dem Österreichischen und dem Schweizer Bundespräsidenten auf dem Bodensee. Sausgruber wies darauf hin, dass das Land Vorarlberg und die Stadt Bregenz als Wasserrechts- und Raumplanungsbehörde „bei der Verwertung der Grundstücke Entscheidendes mitzureden haben“.

Die Vorarlberger SPÖ-Landesparteivorsitzende Elke Sader kündigte am Mittwoch an, die Ländle-SPÖ werde alle Mittel ausschöpfen, Infrastrukturminister Hubert Gorbach (B) zu stoppen, falls dieser am Verkauf der Bodenseeflotte festhalte. Sie werde mit SPÖ-Bundesparteivorsitzendem Alfred Gusenbauer über Initiativen im Nationalrat beraten, so Sader in einer Aussendung.

Chronik:

  • Verkauf von Bodensee-Schifffahrt gestartet
  • Unterschriftenaktion gegen Verkauf
  • “Zahlen zur Flotte endlich vorlegen”
  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kritik an ÖBB - Illwerke will kaufen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen