AA

Krippen im EKZ Altenstadt zu bewundern

Zur Zeit können schöne heimatliche und orientalische Krippen des Krippenbauverein Altenstadt besichtigt werden
Zur Zeit können schöne heimatliche und orientalische Krippen des Krippenbauverein Altenstadt besichtigt werden ©Bandi Koeck
Jede Krippe ist anders

Feldkirch. (BK) Der Krippenverein Altenstadt zeigt die aus fünf Erwachsenen- und einem Jugendkurs (ab 12 Jahren) entstandenen Krippen gegenüber vom Interspar-Restaurant im ersten Stock des EKZ in Altenstadt.

Neben heimatlichen und orientalischen Krippen werden auch Wurzelkrippen gezeigt. Viele der Exponate werden zudem zum Kauf angeboten.

 Unzählige Kurse

Der Krippenverein Altenstadt wurde 1989 gegründet und zählt 2012 Hundert Mitglieder. Seit der Vereinsgründung wurden 14 Krippen für Kirchen und Kapellen und 1.500 Hauskrippen hergestellt. Zudem wurden etliche alte Krippen restauriert. Der Verein bietet darüber hinaus Kurse für Vogelfutterhäuschen, Schnitz- und Ton-Modellierkurse,  Insektenhotels oder Kerzenverzierkurse an. Auch Nichtmitglieder können jederzeit an solchen Kursen teilnehmen. Weitere Auskünfte für Interessierte erteilt Obmann Walter Lang, Tel. 05522/77554.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Krippen im EKZ Altenstadt zu bewundern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen