Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kreisverkehr vor Fertigstellung

Voraussichtlich vom 7. bis 9. Juni wird der Autobahnanschluss Dornbirn Süd gesperrt. Grund ist die Fertigstellung des neuen Verkehrskreisels.

Der Kreisverkehr West, der in den letzten Monaten gebaut wurde, ist die erste Etappe einer großen Verkehrslösung im Bereich des Autobahnanschlusses und der Messekreuzung. In den nächsten Jahren folgen weitere Baumaßnahmen zur Entflechtung des Verkehrsflusses an einem der verkehrsreichsten Knotenpunkte des Landes.

Der Spatenstich für den Bau des Großkreisels Ost erfolgt nächstes Jahr. Dann erhalten der Messepark, das Messegelände, das Möbelhaus Kika und auch die noch unbebauten Betriebsflächen einen direkten Anschluss an die Autobahn und die Lustenauerstraße. Gleichzeitig werden die Wohngebiete nahe der Messekreuzung wesentlich entlastet, hofft die Stadt Dornbirn.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kreisverkehr vor Fertigstellung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen