AA

Kreditbetrug in Vorarlberg und Tirol

Eine Finanzfirma in Feldkirch ist ins Visier der deutschen Behörden geraten. Die Staatsanwaltschaft Bremen ermittelt gegen die drei Geschäftsführer wegen Kreditbetrugs in Vorarlberg und Tirol.

Über Zeitung Kredite angeboten

Ein Angebot der “anderen” Sorte: Laut Zeitungsinserat bot die Firma Zentralfinanz AG günstige Kredite an, allerdings mussten die Interessenten zunächst 200 Euro einbezahlen, bevor nähere Informationen gegeben wurden. Doch auch nach Einbezahlen des 200 Euro-Betrags blieb die Firma stumm und brach den Kontakt ab.

Mehr als 2.000 Geschädigte

2.400 Geschädigte haben sich mittlerweile gemeldet. Rund 400.000 Euro Schaden sollen entstanden sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kreditbetrug in Vorarlberg und Tirol
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.