Krebsatlas Alpenraum wurde präsentiert

Pro Jahr erkranken in Vorarlberg 1.300 Menschen an Krebs. Für die Hälfte der Betroffenen endet die Krankheit tödlich. Heute hat das AKS den Krebsatlas Alpenraum präsentiert.

Damit ist erstmals eine grenzüberschreitende Studie für Vorarlberg, Tirol, kärnten, Südtirol und das Trentino erstellt worden. Durch Frühentdeckung kann der Krebs noch geheilt werden, sagt Primar Hans Concin. Er leitet das Krebsregister in Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Krebsatlas Alpenraum wurde präsentiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen