Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kreative Workshops für junge Leute: „Gib deiner Geschichte eine Stimme“

©Supro
Während der Semesterferien bietet die Medienwerkstatt „REFLECT AND ACT!“ ein abwechslungsreiches und kreatives Workshopprogramm für junge Leute an. Den Auftakt bildet am Dienstag, 5. Februar 2013 ein Fotokurs für EinsteigerInnen.

Die TeilnehmerInnen lernen die wichtigsten Einstellungen einer Kamera kennen und bekommen einen Blick für das Motiv. Anhand von Übungen zeigt der Kurs die wichtigsten Schritte zum bewussten Fotografieren. „Nach diesem Workshop machst DU die Bilder, nicht mehr deine Kamera“, so Workshop-Leiter Christian Rettenberger.

Am Donnerstag, 7. Februar wird unter dem Motto „Gib deiner Geschichte eine Stimme!“ gezeigt, wie man aus Bildern ein kurzes Video produziert. Im Digital Storytelling-Workshop lernen die TeilnehmerInnen, wie sie aus ihren Fotos ein kreatives Video zum Thema „Wohlbefinden – was mich glücklich macht“ gestalten können.

Infos und Anmeldung:

www.reflect.at bzw. 05523/54941. Die kostenlosen Workshops finden jeweils von 10 bis 16 Uhr statt. Für junge Leute von 14 bis 21 Jahren.

Beide Workshops werden im Rahmen des Projekts „REFLECT AND ACT!“, gefördert aus den Mitteln des Fonds Gesundes Österreich, dem Fonds Gesundes Vorarlberg und der VGKK in der Supro – Werkstatt für Suchtprophylaxe, Am Garnmarkt 1 in Götzis veranstaltet.

Kontakt:

 

Mag.(FH) Johannes Rinderer

Projektleitung Neue Medien (www.supro.at)

Medienwerkstatt REFLECT AND ACT! (www.reflect.at)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Kreative Workshops für junge Leute: „Gib deiner Geschichte eine Stimme“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen