AA

Krankenhaus-Abteilung umgezogen

Eine Krankenhaus-Abteilung ist umgezogen. Seit Mitte des Monats befindet sich die Unfallchirurgie – das ehemalige Böckle – im Landeskrankenhaus Bregenz.

Vor kurzem hat der Aufsichtsrat nun die die vierte Bauetappe beschlossen, die den Westtrakt vorsieht. Darin werden ein neuer Haupteingang mit Patientenaufnahme, Wartezone und Kinderspielecke untergebracht. Diese Bauetappe Vier soll bis 2007 mit einem Kostenvolumen von rund sechseinhalb Millionen Euro abgeschlossen sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Krankenhaus-Abteilung umgezogen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.