AA

Kraftsport-Verein Hohenems

Zahlreiche Vereinsmitglieder verfolgten am 1. April die zweite Jahreshauptversammlung des KSV- Hohenems im Gasthaus Witzigmann.
Obmann Stellvertreter RAMPLER WERNER leitete mit einem Herzlichen Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz von
Obmann LAMPRECHT ROMEO sowie Kassier LETTENBICHLER Wolfgang und Sportwart wie auch Schriftführer AMANN RENE
durch den Abend.
Nach einer kurzen Revue über die Entstehung des Vereines, übermittelte RAMPLER schöne Grüße von Sportstadtrat DOLD FRIEDL
der via Telefon seine Abwesenheit entschuldigt.
Obmann LAMPRECHT ROMEO appellierte an die Vereinsmitglieder über mehr Mithilfe bei Veranstaltungen,
Sportwart AMANN RENE berichtete über ein sehr sportlich erfolgreiches Jahr 2010, wobei er mit Stolz anfügte das die Athleten neben
drei Staatsmeister auch zwei WM, ein Vize-WM, ein EM sowie ein Vize-EM und zuletzt den Gesamt Weltcup durch RAMPLER WERNER
nach Hohenems brachten.
Nach einem erfreulichen Bericht über die Finanzen durch Kassaprüfer LAMPRECHT ENRICO konnte Schlussendlich auch der Kassier entlastet werden.
Mit der derzeitigen Führung im Vorstand gab es keinerlei Einwände, lediglich würde es den Obmann freuen wenn Sportwart AMANN RENE durch einen
neuen Schriftführer entlastet werde.
Anschließend fand die Verlosung der drei Trainingsbeiträge durch Glücksfee RUAULT LUGGI statt.
Das Vergnügen über einen Monat gratis Training haben LAMPRECHT JANINE, ENDER BERNHARD sowie RAMPLER MARCO.
Bei reger Diskussion, natürlich mehr oder weniger über den Kraftsport fand der Abend einen gemütlichen Ausklang.
Ein herzliches Dankeschön an SEGER MANUELA vom GH Witzigmann für die Bereitstellung der Lokalität sowie allen Mitglieder fürs kommen.
Der Vorstand

Schweizerstr.30,Hohenems, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Kraftsport-Verein Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen