Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

KPV Nenzing mit „Mini“ unterwegs

Claudia Tiefenthaler, Frank Stecher, Ernst Gassner sowie Manfred Bandl bei der Übergabe.
Claudia Tiefenthaler, Frank Stecher, Ernst Gassner sowie Manfred Bandl bei der Übergabe. ©Elke Kager Meyer
Ab sofort werden Pflegeleiterin Claudia Tiefenthaler und ihr Team mit einem nagelneuen „Mini Country-Man Cooper D all four“ im Dienste pflegebedürftiger Bewohnerinnen und Bewohner von Nenzing unterwegs sein.

Groß war die Freude, als sie und Obmann Frank Stecher vergangene Woche das Auto von Firmenchef Helmut Baumgartner sowie Geschäftsführer Manfred Bandl vom Autohaus Urban Baumgartner übernehmen konnte. Möglich wurde die Finanzierung des zusätzlichen Dienstautos einerseits durch die großzügige Unterstützung der Firma Baumgartner, aber auch durch die Badaila-Kickers, die den örtlichen Krankenpflegeverein seit vielen Jahren mit viel Einsatz unterstützen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • KPV Nenzing mit „Mini“ unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen