AA

Kostenloses Karren Fitnessprojekt mit Mrs. Sporty

Im Oktober wird ein ganz spezielles Trainingsangebot auf Dornbirns Hausberg Karren angeboten.

Dornbirn. Unter der Leitung von Sportwissenschaftlerin Mag. Margit Bacher besteht die Möglichkeit, das Wandern mit verschiedenen Übungen und Gehtechniken als perfektes Ganzkörpertraining zu nutzen. Besonders geschult werden Knie- und Rumpfstabilität, der richtige Umgang mit Wanderstöcken sowie das Dehnen nach Belastungen. Mit dem Theraband werden zusätzlich noch Übungen für den Rücken und den Schulterbereich angeboten.

Termine:

Di 8. Oktober 8.30 bis 10.30 Uhr
Do 10. Oktober 16.30 bis 18.30 Uhr
Mi 16. Okober 8.30 bis 10.30 Uhr
Fr 18. Oktober 16.30 bis 18.30 Uhr

Ablauf:

Die Talstation ist die ganzen zwei angebotenen Stunden besetzt. Dort finden die Vorbereitungsübungen statt. Ein Einstieg ist somit jederzeit möglich! Bei jedem Termin wird eine Trainerin für einen gemeinsamen Auf- bzw. Abstieg vor Ort sein. Bei den Vormittagsterminen ist dies um 9 Uhr und bei den Nachmittagsterminen um 17 Uhr. Für den Abstieg kann auch die Karrenseilbahn benützt werden!

Die Bergstation ebenfalls die ganze Zeit besetzt. Hier werden die Übungen mit dem Theraband angeboten.

Mrs. Sporty stellt Therabänder vor Ort zur Verfügung. Stöcke müssen bei Bedarf selber mitgebracht werden.

Das Training findet nur bei trockenem Wetter statt, es ist keine Anmeldung erforderlich!

Kontaktinfo:

Telefon: +43 (0) 664 88 665 404
E-Mail: club482@club.mrssporty.at
Rathausplatz 4, 6850 Dornbirn

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Kostenloses Karren Fitnessprojekt mit Mrs. Sporty
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen