AA

Kostenexplosion bei Straßenbauprojekten

Der Straßenbau in Vorarlberg sei überdimensioniert, zu teuer und undurchsichtig. Dies behaupten die Grünen, die jetzt vom Landeshauptmann eine Auskunft wollen.

Anlass für die Kritik der Grünen sind die Kostensteigerungen beim derzeit in Bau befindlichen Achraintunnel zwischen Dornbirn und dem Bregenzerwald. Und auch bei der zweiten Pfändertunnelröhre zeichne sich eine Ausgabenexplosion ab. In den vergangenen drei Jahren seien die projektierten Kosten bereits um die Hälfte gestiegen, bemängelt der grüne Landtagsabgeordnete Bernd Bösch. Und insgesamt seien für die wichtigsten fünf Bundesstraßen-Bauten derzeit über 1,3 Milliarden Euro an Kosten berechnet, sagt Bösch. So viel, wie das Land Vorarlberg in einem Jahr an Geld zur Verfügung hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kostenexplosion bei Straßenbauprojekten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen