Kosmos-Diskurs zum Thema Kindersklaven

Faire Schokolade
Faire Schokolade

Bregenz. Wird unsere Schokolade mittels Kinderarbeit und Menschenhandel produziert?
Der preisgekrönte dänische Journalist Miki Mistrati versucht diesen Gerüchten mit seinem Film The Dark Side of Chocolate auf den Grund zu gehen.

Seine Recherchen führen ihn nach Mali, wo er mit versteckter Kamera einen regen Kinderhandel aufdeckt, die als Arbeitssklaven zur benachbarten Elfenbeinküste gebracht werden, um Kakao zu ernten. Filmvorführung The Dark Side of Chocolate mit anschließender Podiumsdiskussion mit Filmemacher Miki Mistrati, Chocolatier Josef Zotter, Gerhard Griess Gewerkschaft PRO-GE – Fair Essen, Katharina Lins Amnesty International Vorarlberg; Moderation: Roland Poiger. In Zusammenarbeit mit dem EthikCenter der Diözese Feldkirch, ÖGB Fair-Teilen, Weltläden, Südwind, Amnesty International. Do, 07.04.2011 20.00 im Theater Kosmos
Eintritt: EUR 5.-, ermässigt EUR 3.-

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Kosmos-Diskurs zum Thema Kindersklaven
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen