AA

Konzertreihe Sankt Corneli 2011

Das Trio Westwind konzertiert am Sonntag, 3. Juli in Sankt Corneli.
Das Trio Westwind konzertiert am Sonntag, 3. Juli in Sankt Corneli. ©Manfred Bauer
Sankt Corneli Konzerte

Feldkirch. Am Sonntag, 3. Juli 2011 beginnt um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Sankt Corneli das zweite Konzert der diesjährigen Musiksaison statt. Unter dem Titel “Divertimento a tre” spielen das “Trio Westwinds” (Eugen Bertel, Flöte, Martin Schelling, Klarinette und allen Smith, Fagott, heiter beschwingte Bläserkammermusikwerke aus drei Jahrhunderten. Es sind Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, Ferenc Farkas, Robert Muzynski, Eugéne Bozza und Eugéne Walkiers.

Koketterie

Das Trio Westwind entführt die Konzertbesucher zu Beginn der Sommerferien auf eine musikalische Reise von der Wiener Klassik bis ins 20. Jahrhundert. Unter anderem mit einer Komposition des erst im vergangenen Jahr verstorbenen und 1982 für den Pulitzer Prize nominierten amerikanischen Komponisten Robert Mucynski. Viele der Werke, die an diesem Abend in Sankt Corneli zu hören sein werden, strahlen jene Unbeschwertheit, Verspieltheit und Koketterie aus, die die Leichtigkeit des hochsommerlichen Lebensgefühls so herrlich widerspiegelt. Kartenvorverkauf für das Konzert: Pfarrbüro Tosters, tel. 05522 722 89 von Montag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Konzertreihe Sankt Corneli 2011
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen