AA

Konzert "Reloaded im G3"

Konzert  "reloaded" im G3
Konzert "reloaded" im G3 ©Samuel Wüthrich/ Karoline Wüthrich

Dornbirn. Am 9.10 war es soweit. Um 17 Uhr trafen sich ca. 40 ehrenamtliche Mitarbeiter um für das Konzert der 3 Bands am Abend gerüstet zu sein. Die Kassa wurde installiert, Getränke herbeigeschleppt und vom Organisator des Konzertes, Mario Handle, die letzten Anweisungen entgegen genommen. Um 8 Uhr startete die jugendliche Band “Dime for Destiny”und überzeugte das Publikum mit authentischen Texten über den Glauben. Man merkte, das diese Burschen überzeugt waren von dem was sie sangen.”Morpheuz” spielte dann ganz professionell auf und schaffte sich mit Ton, Text und Können und Lautstärke : -) Gehör!
Waren es zuvor doch eher enttäuschend wenig Leute die gekommen sind, füllte sich der Saal nun doch langsam und so konnte auch der letzte Interpret MEK MC aus Kärnten die jungen Leute aus der Reserve locken und sie mit gekonnten Rap aus seinem neuesten Album “Metanoia” (Umkehr) überzeugen. Alles in allem ein toller Abend an dem es sich gelohnt hat dabei zu sein!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Konzert "Reloaded im G3"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen