AA

Konzert der Stadtkapelle Haselstauden.

Die Stadtkapelle Haselstauden lädt am 24. November um 19:30 Uhr zum Konzert ins Kulturhaus.
Die Stadtkapelle Haselstauden lädt am 24. November um 19:30 Uhr zum Konzert ins Kulturhaus. ©Bernhard Tost
      Dornbirn. (bet) Unter dem Motto: "Heiter bis wolkig" findet am Samstag dem 24. November um 19:30 Uhr im Kulturhaus in Dornbirn das Konzert der Stadtkapelle Haselstauden statt.

Für die Musikfreunde hält Kapellmeister Hans Hämmerle einen bunten Melodienreigen bereit, der sich mit den unterschiedlichen Wetterbedingungen beschäftigt. Die “Windy City Ouvertüre” von Johan de Meij entführt die Zuhörer in die drittgrößte Stadt Amerikas Chicago. Der kalte Wind, der oft vom Lake Michigan her weht, verlieh ihr den Spitznamen “Windy City”. In dem energiereichen Musikstück werden der Geist und die Kraft dieser aufregenden Stadt überzeugend dargestellt. Klaus Strobl`s “Mit vollen Segeln” ist ein wuchtiger Konzertmarsch. “Whispering Wind” des Komponisten Maximo Aulio beschreibt Geschichten der Welt, erzählt vom vorbeiziehenden Wind, ganz im Stile von Claude Debussy. Jedes Instrument scheint Symbol eines Bildes oder einer Vorstellung zu sein. Im Programm finden sich noch “Firestorm”, “Windpower”, “Kyrill”  und weitere unterhaltsame Melodien rund um`s Wetter von bekannten Komponisten. Eröffnet wird der Konzertabend durch die Jugendmusik der Stadtkapelle Haselstauden.

Kartenreservierungen bitte bei Astrid Albrecht, Tel.: 0664 / 5438260 oder per E-Mail: kartenvorverkauf@stk-dornbirn-haselstauden.at  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Konzert der Stadtkapelle Haselstauden.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen