AA

Kontrolle illegaler Ausländerbeschäftigung

In der Nacht auf Samstag wurde im Vorderland/Kummenberg (Altach bis Rankweil) eine Sicherheitspatrouille mit Schwerpunkt Ausländerbeschäftigungsgesetz durchgeführt.

Es waren sechs Beamte der PI Götzis, Rankweil, Sulz und GPI Bangs sowie drei Beamte der Abteilung Kontrolle illegaler Ausländerbeschäftigung (KIAB) im Einsatz.

Speziell geachtet wurde auf:

Beschäftigung von nicht EU-Alt-BürgernInnen in Gastlokalen ohne Bewilligung. Beschäftigung ohne Sozial- und Lohnabgaben. Es konnten gesamt vier Personen aus der Slowakei bzw Bulgarien bei einer illegalen Tätigkeit betreten werden. Weiters werden drei Lokalbetreiber von der KIAB angezeigt.

(Quelle: PI Götzis)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kontrolle illegaler Ausländerbeschäftigung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen