Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kontrolle über Longboard verloren

Am Sonntagabend fuhr ein 24-jähriger Mann aus Tschagguns mit seinem Longboard von der Mautstelle der Silvretta-Hochalpenstraße abwärts in Richtung Partenen und verlor dabei die Kontrolle über das Longboard.

Aufgrund der erreichten Geschwindigkeit und der am Longoard verbauten weichen Dämpfung geriet das Board in Schwingungen und der Mann verlor die Kontrolle. Auf Höhe des Golfplatzes Partenen kam er gegen 19:00 Uhr zu Sturz und prallte mit dem Rücken auf die Straße.

Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber Christopherus 8 in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kontrolle über Longboard verloren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen