AA

Konstruktive Malerei

"Geometrie" von Christian Eder
"Geometrie" von Christian Eder
Ausstellung im Thurn und Taxis

Bregenz. Mit seinen grafischen Malereien zeigt Christian Eder als ausstellender Künstler der Berufsvereinigung Bildender Künstlerinnen und Künstler Vorarlbergs im Thurn und Taxis künstlerische Arbeiten, die einen Dialog mit dem Raum einnehmen.

Der Künstler komponiert Themen, wie Zeit, Licht und Bewegung, als abstrakte Farbmalerei auf der Leinwand und löst sich damit von einem literarisch bestimmten Kunstwerk. Das sinnliche Erleben von Farbe und Material sowie ihre Überlagerungen, Schichtungen und Oberflächenbeschaffenheit stehen im Mittelpunkt. Je nach Lichteinfall wechselt scheinbare Monochromie und ein auch als Flimmern der Farben wahrgenommene Bewegung in den Leinwandbildern stetig ab. Die Werke zeigen die Sensibilität und Kenntnis des Künstlers um Farbnuancen, Oberflächen und ihre Differenziertheit, so als wollte er unsere Fähigkeiten der Wahrnehmung verdichten. In der Veränderung des Standpunktes durch den Betrachter werden auch neue Farben in den Bildern sichtbar

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Konstruktive Malerei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen