"Konse" bleibt vorerst doch solo

Die Verhandlungen mit den Musikuniversitäten in Salzburg und Wien wurden im Verlauf des Studienjahres 2003/04 mit großer Intensität fortgeführt bzw. aufgenommen.

Das Vorarlberger Landeskonservatorium wird für das kommende Studienjahr 2004/05 keine Kooperation mit einer Musikuniversität eingehen. Nach schon erreichter Annäherung in inhaltlichen Fragen haben die verantwortlichen Gremien der Universitäten letztlich finanzielle Forderungen erhoben und juristisch ungelöste Probleme thematisiert, die einen Vertragsabschluß rechtzeitig zu den Aufnahmeprüfungen des neuen Studienjahres nicht mehr erlaubt haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Konse" bleibt vorerst doch solo
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.