AA

Kollison in Bregenz: 16-Jährige schwer verletzt

Bregenz - Am Mittwochmorgen übersah ein 29-jähriger Pkw-Lenker eine Vespafahrerin. Das Mädchen stürzte über die Motorhaube des Autos und verletzte sich schwer.

Gegen 7:20 Uhr wollte ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Bregenz von der OMV Tankstelle in der Arlbergstraße in Richtung Lauterach links einbiegen. Dabei übersah er eine 16-jährige Vespafahrerin aus Lauterach, die in Richtung Bregenz fuhr.

Obwohl der Pkw-Lenker noch zu bremsen versuchte, fuhr die Mopedlenkerin in den vorderen linken Stoßstangenbereich des Pkw und stürzte über die Motorhaube auf den Boden.

Sie wurde mit schweren Verletzungen in das LKH Bregenz eingeliefert. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden, an der Vespa Totalschaden. SID

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Kollison in Bregenz: 16-Jährige schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen