"Kolbafreassar" machen Vorarlbergs Straßen unsicher

"Kolbafreassar" nennt sich eine Gruppe junger Vorarlberger, die seit einigen Monaten mit ihren Motorrädern im Ländle und im angrenzenden Umland unterwegs sind. Videos von ihren teils gewagten Aktionen stellen sie ins Netz.

Seit einigen Monaten sind sie auf den heimischen Straßen und in den sozialen Medien unterwegs: die “Kolbafreassar”. So nennt sich eine Gruppe junger Motorradfahrer, die sich einer wachsenden Fangemeinschaft erfreuen kann.

“Wheelies” auf Vorarlbergs Straßen

Videos und Fotos ihrer Ausfahrten stellen sie auf soziale Netzwerke wie Youtube, Facebook und Instagram. Seit wenigen Tagen haben sie auch eine eigene Webseite online. Ein ständiger Bestandteil ihrer Beiträge: Tricks wie “Wheelies”, aufgenommen auf öffentlichen Straßen.

Im Zwiespalt mit dem Gesetz

Bei der Polizei sieht man das nicht gern. Die Straßenverkehrsordnung versteht das Motorrad als Zweirad. Wenn von diesen beiden Rädern eines länger in der Luft ist, ist die volle Kontrolle über das Fahrzeug nicht gegeben. Der Fahrer kann daher wegen Nichtbeherrschung des Fahrzeuges gestraft werden, da er das Fahrzeug nicht nach dessen “Eigenart” im Verkehr verwendet. Schlussendlich ist bei einem “Wheelie” das Lenken und Bremsen nicht bis nur sehr schwer möglich.

Sicherheit geht vor

Dessen sind sich die “Kolbafreassar” durchaus bewusst. Sie verweisen im VOL.AT-Interview auf ihre eigene Vorbereitung und Übung. Auch würden sie auf ihren Ausfahrten darauf achten, keine anderen Verkehrsteilnehmer zu gefährden. Ans Aufhören denken die Vorarlberger nicht, vielmehr sollen auch künftig weitere Videos entstehen – und sogar ein eigenes Merchandise, dessen Grundstein sie mit den gruppeneigenen Pullovern sie bereits gesetzt haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Kolbafreassar" machen Vorarlbergs Straßen unsicher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen