AA

Kokain im Millionenwert sichergestellt

Niederländische Zollfahnder haben in zwei Passagierflugzeugen 430 Kilogramm Kokain im Wert von rund 89 Millionen Euro entdeckt. Die Drogen waren im Gepäckraum versteckt.

Wie die Behörden in Amsterdam am Montag mitteilten, war das Rauschgift in Werkzeug- und Blumenkästen im Gepäckraum der Flugzeuge versteckt. Beide Maschine kamen in der vergangenen Woche von der Karibikinsel Curacao. Die Niederlande haben kürzlich ihre Drogenkontrollen bei Flügen aus der Karibik verschärft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kokain im Millionenwert sichergestellt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.