AA

Königin Elizabeth II. aus Krankenhaus entlassen

Queen Elizabeth II. ist nach einem Tag im Krankenhaus wieder nach Hause zurückgekehrt. In einem roten Mantel und frisch frisiert verließ die 86 Jahre alte Monarchin am Montagnachmittag lächelnd das King-Edward-VII-Krankenhaus im Herzen Londons. Sie war dort seit Sonntag wegen einer Magen-Darm-Grippe behandelt worden. Es habe sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme gehandelt, teilte der Palast mit.


Die Queen sagte dennoch alle weiteren Termine für die laufende Woche ab, darunter eine Reise nach Rom. Dort sollte sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Prinz Philip von Staatspräsident Napolitano empfangen werden.

Hinter der Queen liegt ein äußerst anstrengendes Jahr. Im Rahmen der Feiern zu ihrem 60-jährigen Thronjubiläum nahm sie an zahlreichen Festveranstaltungen teil. Prinz Philip erkrankte dabei, er musste im Juni wegen einer Blasenentzündung im Krankenhaus behandelt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Königin Elizabeth II. aus Krankenhaus entlassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen