AA

Kochtopf sorgt für Feuerwehreinsatz in Dornbirn

©APA/Themenbild
Dornbirn - Wegen einer vergessenen Herdplatte musste am Sonntagabend die Feuerwehr in Dornbirn ausrücken.

Der Bewohner einer Wohnung in der Eisenhammerstraße hatte vergessen die Herdplatte auszuschalten. In Folge verrauchte der darauf befindliche Kochtopf die Wohnung. Die Feuerwehr Dornbirn rückte mit fünf Fahrzeugen und 40 Mann an und entlüftete die Unterkunft. Es entstand weder Personen- noch Sachschaden. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Kochtopf sorgt für Feuerwehreinsatz in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen