AA

Kochbuchflohmarkt feierte Premiere

Kochbuchflohmarkt kam bei Alt und Jung gut an
Kochbuchflohmarkt kam bei Alt und Jung gut an ©Katarina
Bregenz. Das Büchereiteam der Pfarre St. Gallus unter der Leitung von Frau Roswitha Wiltschi lud heute erstmals zum Kochbuchflohmarkt ins Pfarrheim in der Kapuzinergasse.
Kochbuchflohmarkt

Dieser Einladung folgten viele leidenschaftliche Hobbyköche, aber auch solche, die bereits seit vielen Jahren auf der Suche nach den verschiedensten Kochbüchern sind. Ein Gast, der bereits über 8000 Kochbücher aus aller Welt besitzt, ergatterte gleich 87 neue Exemplare, worüber sich auch das Flohmartteam sehr freute. Der Erlös des Marktes kommt der Bücherei der Pfarre (Kirchplatz 1 in Bregenz) zu Gute. Dort können nun wieder weitere Kinder- und Erwachsenenbücher, aber auch Hörbücher, DVDs, CDs und Spiele angeschafft werden. Die zahlreich erschienen Besucher kamen nicht nur beim Stöbern voll auf ihre Kosten, sondern sie wurden auch kulinarisch verwöhnt und viele nahmen während ihres Besuches in der Pfarre Köstlichkeiten, die allesamt von den Damen des Büchereiteams zubereitet wurden, zu sich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Kochbuchflohmarkt feierte Premiere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen