AA

Knights verspielen 2:0 Vorsprung

Die Knights verlieren gegen Frastanz trotz 2:0 Führung
Die Knights verlieren gegen Frastanz trotz 2:0 Führung ©Huber
Viel vorgenommen hatten sich der HC Montforstädter Knigths für das Spiel gegen die Snails auf Frastanz. Und 40 Minuten lang schien es mit den ersten Punkten für das Team von Dominick Lackinger in dieser Saison auch zu klappen. Bis zu diesem Zeitpunkt führten die Knights mit 2:0.

Die Tore erzielten Rene Neger und Martin Heinzle. Dann jedoch erhöhten die Frastanzer das Tempo deutlich und kamen noch zu sechs Treffern. Am Ende standen die Knights mit leeren Händen da, und gingen wieder ohne Punkte vom Eis. Mit der gezeigten Leistung in den ersten 40 Minuten wird es aber sicherlich in den nächsten Spielen mit den ersten Punkten klappen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Knights verspielen 2:0 Vorsprung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen