Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Knights verlieren auch drittes Saisonspiel

Die HC Knigths verlieren auch ihr drittes Saisonspiel
Die HC Knigths verlieren auch ihr drittes Saisonspiel ©Huber
Auch im dritten Saisonspiel mussten sich die Cracks vom HC Montfortstädter Knigths in der VEHL 4 geschlagen geben. Gegen den Club 97 Dornbirn zogen die Lackinger-Schützlinge deutlich mit 7:1 den Kürzeren.

Wobei Knigths Coach Dominik Lackinger weiter auf zahlreiche Stützen verzichten musste, so gingen die Ritter auch in dieses Spiel nur mit einem Rumpfkader. Zu allem Übel schied mit Michael Krainz ein weiterer Leistungsträger verletzt aus (Verdacht auf Bänderriss im Knöchel). So war im Spiel gegen die abgeklärt agierenden Unterländer für die Montforstädter nicht viel zu holen. Den Ehrentreffer erzielte Christoph Ilko auf Zuspiel von Patrick Tiefenthaler. Weiter geht es für die Knights am 29. November mit dem Spiel gegen die HC Snails Frastanz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Knights verlieren auch drittes Saisonspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen