AA

Knicks beenden in NBA ihren Rekord-Jänner mit 14. Sieg

Donte DiVincenzo zeigte sich treffsicher
Donte DiVincenzo zeigte sich treffsicher ©APA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA
Die Basketballer der New York Knicks haben den besten Jahresstart in ihrer NBA-Geschichte hingelegt. Gegen die Utah Jazz gewannen die Knicks am Dienstag (Ortszeit) mit 118:103 (57:49). Es war der achte Sieg in Serie, den Jänner beendete das Team mit 14 Siegen, bei nur zwei Niederlagen. So viele Erfolge in einem Monat waren ihnen zuletzt im März 1994 mit Superstar Patrick Ewing gelungen, nur einmal in der Franchise-Historie war es einer mehr.

Bester Werfer gegen Utah war Donte DiVincenzo, der neun Dreier verwandelte und auf insgesamt 33 Punkte kam. Josh Hart gelang erst als zehntem NBA-Spieler das seltene Kunststück, ein Triple Double mit genau je zehn Punkten, Rebounds und Assists zu erzielen. Nach einem wechselhaften Saisonstart liegen die Knicks mittlerweile klar auf Play-off-Kurs.

Zuletzt überholten sie die Philadelphia 76ers um den wertvollsten Spieler und Topscorer der Vorsaison, Joel Embiid. Der zeigte bei der 107:119-Niederlage bei den Golden State Warriors eine seiner schwächsten Saisonleistungen, traf nur fünf von 18 Wurfversuchen und kam für seine Verhältnisse auf lediglich 14 Zähler. Zudem musste Embiid wegen einer Verletzung am linken Knie vier Minuten vor Spielende vom Platz.

Die Toronto Raptors feierten unterdessen ihren ersten Sieg nach fünf Niederlagen in Serie. Die Kanadier, bei denen Jakob Pöltl kurz vor dem Comeback stehen soll, gewannen bei den Chicago Bulls mit 118:107.

Beim All-Star-Wochenende der NBA kommt es derweil erstmals zu einem Geschlechter-Duell: Stephen Curry von den Golden State Warriors misst sich mit Basketballerin Sabrina Ionescu von den New York Liberty im Dreier-Werfen. Wie die NBA am Dienstag bekannt gab, treten die beiden profilierten Distanzschützen am 17. Februar in Indianapolis gegeneinander an. Ionescu hatte 2023 beim All-Star-Event der WNBA 37 von 40 möglichen Punkten erzielt und damit Currys Bestmarke von 31 Zählern überboten. Curry wird mit NBA-Basketbällen und von der NBA-Drei-Punkte-Linie aus werfen, Ionescu mit WNBA-Bällen und aus der WNBA-Distanz. Bei dem Wettkampf geht es um Spenden für wohltätige Zwecke.

(APA/dpa/Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Knicks beenden in NBA ihren Rekord-Jänner mit 14. Sieg