AA

Kneippverein lud zur Kräuterwanderung ein

Brigitte Kremmel informierte die Teilnehmer über die Frühlingskräuter
Brigitte Kremmel informierte die Teilnehmer über die Frühlingskräuter ©Manuela Hagspiel
Am Samstag, den 14. April, veranstaltete der Kneippverein im Ried eine interessante Kräuterwanderung. Brigitte Kremmel informierte die Teilnehmer über die "güne Neune".
Kräuterwanderung mit Kneipp

Dies sind neun wichtige Wildkräuter die in der Küche verwendet werden können aber auch in der Hausapotheke sehr hilfreich sind.  Somit lernten die Beteiligten die Vielfältigkeit der zarten Kräuter, die im Prinzip vor unserer Nase wachsen wie zum Beispiel das Gänseblümchen, Brennessel, Löwenzahn und Spitzwegerich, kennen.
“Frühlingskräuter – kostbare Geschenke der Natur über die man mehr wissen sollte”, so Sandra Steiner, Obfrau des Kneippvereins.

Mehr Infos finden sie auch unter www.kneippbund.at 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Kneippverein lud zur Kräuterwanderung ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen