AA

Klus’r Advent ein Publikumsmagnet

Mama nehmen wir noch die guten Keksle mit nach Hause fragte Stephanie ihre Mutter Judith.
Mama nehmen wir noch die guten Keksle mit nach Hause fragte Stephanie ihre Mutter Judith. ©Helmut Welte
 Am Sonntag ging in Klaus der bereits traditionelle „Klus’r Advent“ über die Bühne. Viele Besucher aus dem ganzen Vorderland hatten dazu den Weg in die Winzergemeinde gefunden.
Klusr Advent

Bei diesem von der Gemeinde Klaus und dem Schiverein Klaus-Weiler durchgeführten Adventsmarkt herrschte ein reges Markttreiben. Die vielen selbst gemachten Weihnachtsgeschenke und Bastelarbeiten,  auch in kulinarischer Form sorgten für einen wahren Publikums Ansturm. Ein ganz besonderes Highlight war der Wintersport Basar des Schivereins, bei dem es guterhaltene Schibekleidung, Schi, Rodel, Board und vieles mehr zu erwerben gab. Rege in Anspruch genommen wurde auch das angebotene Schiservice.

Christkindl – Markt Atmosphäre

Heißer Glühwein, Most und Punch, sorgten zusammen mit den warmen, offenfrischen
Laugenbrezel des Dorfbäckers, einer feinen Adventsmarkt Wurst oder einem deftigen Raclette Brot für feine „Christkindl-Markt“ Atmosphäre.
Zur prächtigen Adventstimmung trug sicherlich die selbstgezogene echte Bienenwachskerze genauso bei, wie das Entzünden der Klauser Weihnachtsbeleuchtung durch Bürgermeister Werner Müller, musikalisch umrahmt von einer Bläsergruppe der Klauser Bürgermusik.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Klaus
  • Klus’r Advent ein Publikumsmagnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen