AA

Klärung eines Raubs in Feldkirch

Feldkirch - Beamte der Polizei Feldkirch konnten drei junge Männer festnehmen, denen vorgeworfen wird, am 21.10.2009 in Feldkirch einen 27-jährigen alkoholisierten Mann aus Bludenz niedergeschlagen und anschließend beraubt zu haben.

Der Mann wurde mit einem Kantholz attackiert und dabei unbestimmten Grades verletzt. In weiterer Folge entnahmen die Täter dem Opfer aus der Hose die Geldtasche mit ca. Euro 300 Bargeld, der Bankomatkarte und weiteren Bescheinigungen.

Zwei Tätern konnte auch die Einnahme von Suchtgift nachgewiesen werden. Die 26 und 18 Jahre alten Hauptverdächtigen aus Feldkirch bzw. Göfis wurden in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. Ein 17-jähriger aus Feldkirch wird auf freiem Fuß angezeigt, berichtet die Sicherheitsdirektion Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Klärung eines Raubs in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen